Freizeitgruppe Peine

Die Freizeitgruppe (Integrations- und Aktionsgruppe) ist ein Angebot für psychisch erkrankte Menschen, die im Landkreis Peine leben. In einem niedrigschwelligen Kreis von max. 10 Teilnehmern können Kontakte geknüpft werden und jeder hat die Möglichkeit, ein paar Ideen für die eigene Freizeit zu sammeln. Die Freizeitgruppe trifft sich ein Mal im Monat (immer samstags) bei FIPS in der Beratungs- und Begegnungsstätte. Diese dient somit als Ausgangspunkt für die abwechslungsreichen Aktivitäten, wie z. B.: Ausflüge in den Harz, den Zoo oder das Bowlingcenter. Die Gruppe wird jedes Jahr neu zusammengestellt und startet zumeist im Februar mit einem Planungstreffen.

Das Angebot wird vom Niedersächsischen Landesamt für Soziales, Jugend und Familie gefördert.

 

 

Ansprechpartner/in:

 

Nushin Ashkesh (Dipl. Päd.)

ashkesh@fips-ev.de

Tel.: 05171-508925

 

 

Daniel Domhof (Heilerziehungspfleger)

domhof@fips-ev.de

Tel.: 05171 - 508925