· 

Frühlingserwachen in Ilsede

Bei nahezu sommerlichen Temperaturen haben wir am Nachmittag des 06.April 2018 unser alljährliches „Frühlingserwachen“ gefeiert.

Die eigens zubereiteten Leckereien, die traditionelle Maibowle unter musikalischer Begleitung eines Saxophonisten lockten viele Besucher in unseren blühenden Garten.

 

Als zusätzliche Bereicherung war - wie in jedem Jahr - der Ökogarten Peine mit verschiedenen Tierbabys zum Anfassen und Staunen zu Gast. Höhepunkt war die Taufe der sieben Tage alten Heidschnucke „Melissa“, die jetzt mit zu den Patenkindern des Wohnheims gehört.

Am Verkaufsstand der Fips Tagesstätte Peine konnten selbsthergestellte Basteleien erworben werden.

 

Unsere kleinen Gäste vergnügten sich am Dosenwurfstand und am Glücksrad, während die großen Gäste das bunte Treiben genießen konnten.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiter und Bewohner, die mit dazu beigetragen haben unser Fest so liebevoll zu gestalten.

Kurz und knapp: Schön war’s wieder!

Bis dahin…

 

Das Fips Betreuungsteam vom Wohnheim Ilsede und der Trainingswohngruppe Peine