Tagesstätte Lehrte

Drucken

Bilderleiste mit Bildern vom Haus am Pulverturm

Wir sind Ihr Netz ... wenn Ihnen die Decke auf den Kopf fällt

Das Angebot der Tagesstätte richtet sich an psychisch kranke und seelisch behinderte Menschen aus der Region Hannover.

Wir unterstützen:

  • Menschen, die einen strukturierten Tages- und Wochenablauf brauchen, da sie sonst in ihrer gewohnten Umgebung nicht mehr selbstständig leben können
  • Menschen, die zunächst wenig belastbar sind und denen Regelmäßigkeiten schwer fallen
  • Menschen, die den Anforderungen einer beruflichen Rehabilitation oder Tätigkeit nicht oder noch nicht gewachsen sind
  • Menschen, die sich aus dem sozialen Umfeld zurückgezogen haben

Das Angebot der Tagesstätte ist eine Maßnahme der Eingliederungshilfe. Die Kosten werden mit dem zuständigen Sozialhilfeträger abgerechnet. Wir sind Ihnen gerne behilflich.

Das Angebot

Die Tagesstätte Lehrte bietet Ihnen eine freundliche, entspannte Atmosphäre für Toleranz und gegenseitigen Respekt.
Das Tagesstättenangebot findet Montags - Freitags in festen Gruppen statt.
Mittagessen und eine entsprechende Pause sind inbegriffen.

Das Tagesstättenprogramm bietet folgende Schwerpunkte:

  • Aufbau einer sinnvollen Tagesstruktur
  • Psychosoziale Beratung durch Einzel- und Gruppengespräche
  • Training von Aktivitäten des täglichen Lebens, wie Einkaufen, Essenszubereitung etc.
  • Training der sozialen Kompetenz, z. B. Wahrnehmung eigener Bedürfnisse, Training der Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
  • Ergotherapie
  • Arbeitsbelastungserprobung
  • Gestaltung von Freizeit
  • Sportliche, kulturelle und kreative Gruppen

Die Teilnahme am Tagesstättenprogramm ist verbindlich und wird durch einen Tagesstättenvertrag geregelt.

 

 

Tagesstätte - Lehrte

Bahnhofstraße 17a
31275 Lehrte

Tel.: (05132) 82 57 43
Fax: (05132) 82 57 24
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Gisela Bonow

Anfahrtskarte