Schneeflockenmarkt 2013

Drucken PDF

Schneeflockentorte, Engelssuppe, Kaffeeduft, Kinderstimmen, Menschen mit und ohne Engelsflügel, ein Raum voller geschmackvoller Weihnachtsartikel – all das war bezeichnend für den diesjährigen Engelmarktmarkt  der Peiner Tagesstätte der Fips GmbH. Traditionell am Samstag vor dem 1. Advent öffneten sich die Türen in der Hagenstraße 8 für Besucher, die zahlreich, teilweise vor dem offiziellen Beginn, eintrafen.

Bewundert wurde nicht nur die Kreativität der angefertigten Werkstücke, sondern auch ihre Qualität.

Die selbstgebackenen Kuchen konnten in den weihnachtlich geschmückten Räumen genossen werden und vor allem die kleinen Gäste freuten sich darüber, in der Weihnachtsbäckerei leckere Kekse herstellen zu dürfen.

So manches wechselte seinen Besitzer, so mancher hatte nette Gespräche, so mancher erfuhr etwas über die  Tagesstätte. Genau so sollte es sein!

Nach dem Engelmarkt ist vor dem Engelmarkt, das sagen sich nun die MitarbeiterInnen der Tagesstätte und freuen sich schon jetzt auf den Samstag vor dem 1. Advent 2014……..