Psychosoziale Betreuung gem. § 16a SGBII

Drucken PDF

Wir sind Ihr Netz ... und zeigen Wege auf

Das Beratungsangebot:

Für die Inanspruchnahme des Beratungsangebotes müssen Sie im Bezug von Leistungen des Jobcenters Peine stehen.

Zum Beratungsangebot benötigen Sie einen Gutschein für Beratungsstunden. Diesen können Sie bei Ihrem zuständigen Sachbearbeiter des Jobcenters beim Landkreis Peine beantragen.

Im Rahmen der psychosozialen Betreuung bieten wir Ihnen in der Klärungsphase:

-       Individuelle Beratung und Betreuung bei persönlichen Problemen

-       Unterstützung bei ihrer beruflichen Wiedereingliederung

-       Wiedererlangung von psychosozialen Kompetenzen, Abbau von Vermittlungshemmnissen

-       Weitervermittlung an spezialisierte Hilfen

Weitere Gesprächsthemen in der Beratung- und Betreuungsphase können u.a. sein:

-       Lösung von Problemen des täglichen Lebens

-       Stärkung der Selbst- & Fremdwahrnehmung, Umgang mit Ängsten

-       Weitervermittlung an spezialisierte Fachhilfen

Terminvereinbarung während der Öffnungszeiten Mo-Fr von 15:00 bis 18:00Uhr oder nach telefonischer Rücksprache.