Pflanzentauschbörse 2007

Drucken PDF

Am 21. April fand in Zusammenarbeit mit dem Ökogarten der integrierten Gesamtschule des Landkreises Peine die zweite Fips Pflanzentauschbörse statt.

Bei selbstgebackenen Waffeln und Schmalzbrot entstanden rege Tauschgeschäfte im Fipseigenen Garten. Von den Schülern der IGS und dem Fipsgarten Projekt vorgezogene Setzlinge wie u.a. Tomaten, Basilikum und Zuchinipflanzen konnten gegen Gebühr gekauft oder getauscht werden.


Neben selbstgestalteter Gartendeko der Teilnehmer der Tagesstätte, bot der Metallkünstler Urbatsch seine Werke zu Verkauf an.

Das sonnige Aprilwetter trug zum netten Zusammensein in angenehmer Atmosphäre bei. Eine rundherum gelungene Veranstaltung die 2008 eine Fortsetzung finden wird.